FAQ

Viele unserer Kunden mieten das erste Mal ein Elektrofahrzeug von TESLA und haben zahlreiche Fragen zu der Abwicklung und nicht zuletzt dem Laden.
Doch auch die zunehmende Anzahl von Möglichkeiten ein Elektrofahrzeug zu mieten sorgt oft für Verwirrungen, da es unzählige Plattformen und Bedingungen gibt.

Da uns Transparenz wichtig ist, beantworten wir Ihnen an dieser Stelle die häufigsten Fragen zu den aktuell angebotenen Fahrzeugen.

Auf dieser Seite bringen wir Licht ins Dunkel und klären die häufigsten Fragen.

Wem gehören die Fahrzeuge? Denn ich habe viel Negatives über Vermittler oder "private Vermieter" gehört.
Keine Sorge! Wir vermitteln keine Fremdfahrzeuge, alle angebotenen TESLA gehören rentavo. Unsere Fahrzeuge werden monatlich einem Sicherheitscheck unterzogen und jährlich zur Hauptuntersuchung (TÜV) vorgeführt, für ein Höchstmaß an Sicherheit.
 
Ich habe keine Erfahrung im Umgang mit einem TESLA. Gibt es eine Einweisung in die Fahrzeuge?
Jeder unserer Kunden bekommt bei der Abholung des Fahrzeugs eine ausführliche Einführung. Diese beinhaltet alle Fahrzeugfunktionen und eine Einführungsfahrt, bei welcher wir den Autopilot in der Praxis erklären.
Wer darf sich einen TESLA mieten? Gibt eines besondere Anforderungen wie bspw. ein Mindestalter?
Alle Fahrzeuge können ab einem Mindestalter von 21 Jahren gebucht werden. Der Führerschein der Klasse B muss seit mind. 3 Jahren vorhanden sein. Für jüngere Kunden stellen wir gerne eine eine Sonderanfrage an unsere Versicherung.
Welche Zahlungsarten gibt es? Muss eine Kaution hinterlegt werden? Und wann muss gezahlt werden?
Sie können per Kreditkarte, Überweisung, Paypal oder in Bar zahlen. Bei allen Anmietungen wird eine Kaution i.H.v. 1.000 € fällig, welche zusätzlich zu o.g. Varianten auf einer Kreditkarte lediglich reserviert werden kann. Gezahlt wird bei Übergabe oder im Voraus, ganz wie Sie möchten.
Wie sind die Fahrzeuge versichert? Wie hoch ist die Selbstbeteiligung im Schadenfall?
Alle Fahrzeuge sind immer Vollkasko versichert, die Selbstbeteiligung liegt zunächst bei 2.500 €. Gegen Zuzahlung kann die Selbstbeteiligung reduziert werden. Schauen Sie hierzu am besten in den Tarif-Konfigurator.
Muss ich einen vorgefertigten Tarif buchen oder können Sie mir ein individuelles Angebot unterbreiten?
Wir bieten nur individuelle Tarife. Jeder Kunde hat andere Anforderungen, weshalb wir auf Standard-Pakete verzichten. Mit unserem einzigartigen Tarif-Konfigurator stellen Sie Ihren eigenen Tarif nach Ihren Bedürfnissen zusammen. Sie zahlen nur, was Sie benötigen.
Wie kann ich die Fahrzeuge von TESLA laden und welche Kosten muss ich für die Ladung rechnen?
Alle TESLA können Sie schnell an den TESLA Superchargern laden, alle Model S kostenfrei und die Model 3 zu einem günstigen Preis. Die aktuellen Kosten hierfür werden im Display angezeigt. Zusätzlich können alle TESLA an Typ2-Ladesäulen, das Model 3 zusätzlich an CCS-Ladesäulen aufgeladen werden.
Gibt es eine Übersicht über alle Ladesäulen in Deutschland & Europa? Was gibt es beim Laden zu beachten?
Hierfür empfehlen wir Ihnen den Download der App "Chargemap". Diese bietet eine europaweite Übersicht und informiert,ob vor der Ladung eine Registrierung erforderlich ist. Daher empfehlen wir, die App bereits einige Tage vor der Anmietung anzuschauen.
 
Darf nur eine Person das Fahrzeug fahren oder sind mehrere Fahrer möglich?
Es können mehrere Fahrer im Mietvertrag eingetragen werden. Die Zusatzfahrer können Sie ganz bequem über den Tarifkonfigurator hinzubuchen.
Für jeden Zusatzfahrer gelten die gleichen Voraussetzungen wie für die Hauptfahrer.
Kann ich mit den TESLA-Fahrzeugen auch ins Ausland fahren oder bin ich auf Deutschland beschränkt?
Die Fahrt ins europäische Ausland ist möglich. Nur wenige Länder sind nicht erlaubt, da es hierfür keinen Versicherungsschutz gibt. Detailierte und aktuelle Informationen zu den Ländern finden Sie in unseren  Mietbedingungen.

.

Antworten auf häufig gestellte Fragen